How to Design

How to Design

Hi, Hallo, Bonjour — liebe Freunde guter Gestaltung,

ab sofort werden wir euch in regelmäßigen Abständen über die Arbeit unseres Designstudios auf dem Laufenden halten. Euch erwarten spannende Einblicke hinter die Kulissen, Beiträge und Gedanken zu verschiedenen Themen und Impressionen aus aller Welt.

Mit unserem Blog möchten wir euch unsere Arbeit ein wenig näher bringen, um die vielen Schritte des Designprozesses, dessen Ergebnis eine gute, intelligente Gestaltung darstellt, ein wenig greifbarer machen und zu zeigen, was alles hinter der schöne Oberfläche steckt.

Unsere Welt, ob digital oder analog, ist geprägt von Bildern und Eindrücken jeglicher Art. In unserem Alltag werden wir alle mit den verschiedensten Botschaften überflutet.

Manche begegnen uns laut und penetrant, schreien uns förmlich an. Manche sind klar, leise und zurückhaltend, flüstern uns etwas ins Ohr. Die Vielzahl und Vielfalt dieser Botschaften ist so groß, wie die Zahl der verschiedenen Produkte, Unternehmen und Menschen, die dahinter stehen.

An welche Dinge wir uns erinnern, entscheiden wir selbst, beziehungsweise unser Gehirn. Aber diese vermeintlich unbewussten Prozesse sind gar nicht so zufällig, wie sie uns manchmal erscheinen mögen. Dahinter steckt in der Regel eine ausgeklügelte Strategie, die dafür sorgt, dass wir uns an etwas erinnern und sogar ein bestimmtes Gefühl damit verknüpfen.

In unserem Berufsalltag begegnen uns immer wieder Menschen, die von der Annahme ausgehen, dass Design eine rein oberflächliche Disziplin ist, deren alleiniger Zweck es ist, schön auszusehen. Eine Art schöne Hülle, die man einfach überwirft und voilà, alles erstrahlt in neuem Glanz. Und sie sind oftmals vollkommen überrascht, wenn sie erfahren, dass wesentlich mehr dazu gehört.

In Zeiten von preisgünstigen Designvorlagen und Designkonfiguratoren wird uns vermittelt, dass das, was wir dort bekommen genauso gut ist, wie das, was wir in einem Designstudio, Designbüro, einer Werbeagentur oder Kreativagentur bekommen. Oder zumindest ausreichend. Aber genau darin liegt der Trugschluss. Was uns diese Anbieter liefern, ist reine Oberfläche, eine leere Hülle. Und selbst diese verfügt in ihrer rein oberflächlichen Gestaltung nicht über die Qualität und den Detailgrad, der eigentlich möglich ist.

Hinter dieser Annahme steckt unserer Meinung nach keine böse Absicht oder mangelnde Wertschätzung, sondern es fehlt schlichtweg der Einblick hinter die Kulissen und in die Prozesse, die notwendig sind, um das Beste aus der Gestaltung herauszuholen und ihr Inhalt und Leben einzuhauchen, damit sie ihr wahrhaftes Potential entfalten kann.

Und in genau diesem Potential liegt der Wert für unsere Kunden. Unsere Gestaltung ist immer individuell, strategisch fundiert, intelligent und nachhaltig. Design ist für uns nicht nur reine Ästhetik, äußere Formgebung und schöne Oberfläche. Design bedeutet immer eine intensive Auseinandersetzung mit Persönlichkeiten und Funktionen. Gutes Design geht tief unter die Oberfläche. Durch diesen ganzheitlichen Ansatz bieten sich zahlreiche Vorteile für unsere Kunden: Imagebildung, Wertschöpfung, Umsatzsteigerung, Absatzförderung, um nur einige zu nennen. Das Ergebnis ist deutlich sichtbar und messbar auf den verschiedensten Ebenen. Wir sind überzeugt, dass wir auf diese Weise den Kern einer Marke, eines Unternehmens, eines Produktes, einer Dienstleistung oder einer Botschaft in all seinen Facetten erfassen und zusammen mit unseren Kunden zum Leben erwecken – analog und digital, online, offline, auf dem Papier, im Raum.

In diesem Sinne – wir freuen uns auf euch.