Unser Designprozess

Design-DNS™

Wir haben einen agilen Designprozess entwickelt: Design-DNS™

 

Wir lösen Herausforderungen mit strategischem Design. Unser Kreativprozess gliedert sich in drei große Phasen: »Expedition«, »Kreation« und »Transformation«. Innerhalb dieser Phasen gibt es sowohl viel Raum für Kreativität als auch feste Strukturen für einen effizienten Workflow. Je nach Projektart und Projektumfang findet eine individuelle Unterteilung in verschiedene Arbeitsschritte und Meilensteine statt, die allen Projektbeteiligten einen transparenten Einblick in den Projektablauf und Projektfortschritt ermöglichen.

Diemer & Schweig Designprozess

Iterativ

 

Alle Phasen unseres Kreativprozesses sind iterativ, dynamisch und greifen nahtlos ineinander. Dabei können einzelne Teilschritte mehrmals durchlaufen werden, bis die beste Lösung gefunden ist. Dazu gehört, Ideen und Entwürfe zu entwickeln und unmittelbar zu überprüfen — ggf. wieder zu verwerfen oder erneut aufzugreifen — zu optimieren und schließlich zu finalisieren. Alle Projektphasen werden permanent evaluiert und kontrolliert.

EXPEDITION

— Phase 1 —

Wir gehen mit Ihnen auf Entdeckungsreise.

 

In der ersten Phase »Expedition« gehen wir mit Ihnen auf Entdeckungsreise. Wir starten gemeinsam mit der Erkundung Ihres Unternehmens bzw. Ihrer Marke: Wir stellen viele Fragen, lernen Sie kennen, tragen alle relevanten Insights zusammen, analysieren den Status quo, bündeln unsere Erkenntnisse und bereiten diese für die nächsten Schritte auf. Das Ziel ist es, ein tiefes Verständnis Ihres Unternehmens und seiner Herausforderungen zu erlangen.

KREATION

— Phase 2 —

Wir kreieren ganzheitliche Strategien und multisensorische Designsysteme

 

In der zweite Phase »Kreation« kreieren wir ganzheitliche Strategien und multisensorische Designsysteme. Ausgehend von der Markenstrategie entwickeln wir kreative Leitideen und inspirierende visuelle Konzepte, die die Atmosphäre und Gefühlswelt der Marke transportieren. Wir übersetzen komplexe Inhalte in klare Themen. Wir formulieren Botschaften, erschaffen Bilder und erzählen Geschichten, die Menschen erreichen.

TRANSFORMATION

— Phase 3 —

Wir machen Design zum Erlebnis.

 

In der dritten Phase »Transformation« wird das Designsystem implementiert und auf alle Touchpoints angewandt. Die Kommunikations- und Designlösungen sind bereit, das Licht der Welt zu erblicken und einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Wir inszenieren die Marke an internen und externen Touchpoints, starten Change Prozesse, schaffen Interaktionen und erzeugen emotionale Markenerlebnisse — ganzheitlich und nachhaltig, analog und digital, auf der Fläche und im Raum.

Unsere Kreativmethoden

 

Neben unseren kreativen Routinen wie Intuition, Dekonstruktion, Aktion, Reflexion, Selektion und Produktion setzen wir in unserem Prozess vielfältige Methoden und Kreativitätstechniken ein, z. B. Design Thinking, Brainwriting, visuelles Denken, Ideen-Marathon, Mindmapping, Canvas Modeling, Golden Circle, Synektik, Bionik, Osborn-Methode / SCAMPER, Walt Disney Methode, De Bono Hüte, Lego Serious Play, World-Café.