Unser Designprozess:
So arbeiten wir

Unsere Methodik:
Design-DNS™

 

Unser Gestaltungsprozess lässt sich in drei großen Phasen beschreiben: Strategie, Design und Umsetzung. Innerhalb dieser Phasen gibt es sowohl freien Raum für Kreativität als auch festen Strukturen für einen effizienten Workflow. Wir arbeiten bei jedem Projekt mit festen Meilensteine, der unseren Kunden und allen Projektbeteiligten einen transparenten Überblick über Projektablauf und Projektfortschritt gibt.

Das Besondere: Alle Phasen sind iterativ, dynamisch und greifen nahtlos ineinander. Wir integrieren moderne Methoden wie Design Thinking oder Rapid Prototyping, die mit einer kreativen Herangehens- und Sichtweise dabei helfen, Probleme zu lösen und Innovationen hervorzubringen. Einzelne Arbeitsschritte können ständig wiederholt und verbessert werden. Alle Projektphasen werden permanent evaluiert und kontrolliert. Unser Gestaltungsprozess ist agil und passt sich leicht jeder Rahmenbedingung an.

EXPEDITION

— Phase 1 —

Analyse und Strategie

 

Gemeinsam mit unseren Kunden gehen wir auf Entdeckungsreise. Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht immer der Mensch mit seinen Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche. Diese betrachten wir analytisch aus verschiedenen Perspektiven. Wir übersetzen komplexe Inhalte zu klaren Themen.

KREATION

— Phase 2 —

Kreation und Design

 

Auf Grundlage der Strategie entwickeln wir kreative Ideen. Wir skizzieren, visualisieren, formen und gestalten eindrucksvolle Designlösungen, die Botschaften und Erzählungen transportieren.

TRANSFORMATION

— Phase 3 —

Produktion und Umsetzung

 

Die Designlösungen werden ausgearbeitet und für alle Kommunikationsmedien und Touchpoints optimiert. Publikationen werden gedruckt, Webseiten und Apps programmiert, Produkte werden hergestellt, Räume werden gebaut. Wir erwecken relevante Inhalte mit hochwertigem Design zum Leben und inszenieren Markenerlebnis im analogen, digitalen und virtuellen Raum.