Quartier Turley Mannheim

Branding
Leitsystem, Orientierungssystem
Signaletik
Produktdesign

 

Stadtentwicklung, Immobilien, Quartiere

Die Konversionsfläche »Turley« in Mannheim blickt auf eine lange und vielfältige Geschichte zurück. Auf »Turley« verschmelzen Vielfalt und Gegensätze zu einer Einheit. Bis 2025 wird ein voll aufgesiedeltes urbanes Wohnquartier mit Gastronomie und Bildungseinrichtungen entstehen. Das Quartier bietet eine hochwertige, urbane Mischung aus besonderem Wohnen, innovativem Arbeiten, Gemeinbedarf und Stadtteilkultur. Für das Quartier »Turley« soll ein Leit-, Orientierungssystem erarbeitet und im Quartier etabliert werden.

 

Das Leit- und Orientierungssystem besteht aus einer individuell für Turley entwickelten Familie nutzerfreundlicher Design-Objekte, die informieren, durch das Quartier leiten und ihm eine visuelle Identität mit hohem Wiedererkennungswert verleihen.

Kreative Leitidee

 

Das Leitsystem umfasst einen Navigator, eine Stele sowie einen Wegweiser. Die Form des Bandes steht dabei für die Einheit der Vielfalt und Gegensätze auf Turley. Die fließende Geometrie mit ihren sanften Rundungen und Winkeln erinnert gleichzeitig an die Formen der städtischen Straßenzüge und bildet so eine gestalterische Einheit mit den neuen Grünflächen und Parkanlagen.

Farben

 

Die natürlichen Farbkompositionen und matten Oberflächen fügen sich harmonisch in die Farbwelt des Quartiers ein. Die Leitelemente sind in einem hellen Grundton gehalten, der sich optisch vom Hintergrund abhebt. Alle Infos werden in einer kleinen Palette dunkler Farbtöne gestaltet. Die Innenseiten der Leitelemente werden in Schwefelgelb als Akzentfarbe gestaltet und bieten so einen spannenden Effekt beim Umschreiten der Objekte.

Typografie

 

Die Typografie interpretiert mit der Schriftart »Ano Stencil« auf subtile und moderne Weise das gestalterische Element einer Stencil-Schrift, wie sie in der militärischen Vergangenheit des Quartiers bereits zum Einsatz kam. Sie wird als Akzentschrift für große typografische Elemente verwendet und bildet einen spannenden Kontrast zu der Schriftart »Maison Neue«, die mit ihren hohen Minuskeln auch auf Distanz über eine sehr gute Lesbarkeit verfügt und sich ideal als Schriftart für die Vermittlung von Informationen eignet.

Nachhaltige Konstruktion & Produktion

 

Die Elemente des Leit- und Orientierungssystems zeichnen sich dadurch aus, dass sie neben dem übergeordneten gestalterischen und inhaltlichen Konzept einem einheitlichen Fertigungs- und Befestigungsprinzip folgen. Sie unterscheiden sich ausschließlich im Zusammenbau und der Verwendung unterschiedlicher Befestigungselemente.